Was man über das Magic-Bike wissen sollte:


it's new

Die zukunftsweisende Erfindung auf Basis eines Radnaben-Elektroantriebs kommt aus der Schweiz - halb Mofa (Motorfahrrad), halb Skateboard. Kurz: Magic-Bike

 

it's "green"

Mit seinem hocheffizienten Elektroantrieb und einem Stromverbrauch von gerade 1,3 kWh pro 100km ist das Magic-Bike nicht nur ein flinkes und funktionelles, sondern auch ein umweltfreundliches und nachhaltiges Transportmittel. Als Alternative oder Ergänzung zum Auto und zum öffentlichen Verkehr hilft es sowohl im Privatbereich (z.B. Einkauf, Arbeitsweg, etc.) als auch bei der Ausübung von Unternehmensaktivitäten (z.B. Befahren von Industriearealen, Überwachungsdienst, Transport von Material und Ausrüstung, Reinigung, Werbefahrten, etc.) den CO2-Ausstoss nachhaltig zu reduzieren und unsere Umwelt aktiv zu schonen.

 

it's stylish

Bereits auf den ersten Blick lässt das 3-rädrige Magic-Bike viele Herzen höher schlagen. Sein stylisches Erscheinungsbild zieht die Blicke auf sich und die clevere Formgebung und technische Verarbeitung überzeugen in jeder Hinsicht.

 

it's fun

Magic-Bike ist das trendige Fun-Mobil für all jene, die Wert auf energiebewusste Fortbewegung legen und umweltfreundlich unterwegs sein wollen. Da kommt echte Lust auf! Es lässt Fahrfreude so richtig erleben und der pure Spassfaktor kommt ebenfalls nicht zu kurz.

 

it's trendsetting

Magic-Bike ist ein äusserst zuverlässiges Fortbewegungsmittel mit Trend-Charakter. Egal ob auf dem Lande oder in der Stadt genutzt. Vor allem im Stadtverkehr ist Schluss mit langen Wartezeiten im Stau und die mühsame Parkplatzsuche fällt auch weg. Die Zielorte lassen sich schnell und entspannt erreichen. Dank der schweizweiten Zulassung in der Kategorie M für Leichtmotorfahrräder, muss der Magic-Bike Fahrer die Gesetze der Fahrradfahrer befolgen. Einziger Zwang: Bei vorhandenem Fahrradweg MUSS dieser OBLIGATORISCH benutzt werden.

 

it's technological

Mit einer weltweit einzigartigen Radaufhängung - Made in Switzerland - sorgt das Magic-Bike für einen weiteren, technologischen Höhepunkt. Die 2-rädrige Hinterachse ermöglicht eine noch nie dagewesene Stabilität und Wendigkeit. Dies ermöglicht auch ein sicheres Fahren in aufrechter Körperhaltung. Geübte Magic-Biker können das gesamte Potential des Fahrzeugs ausschöpfen und Kurvenradien erzielen, die dem  Fun-Carven auf Skiern nicht nachstehen! Es lohnt sich deshalb, seine Fahrtechnik zu trainieren, um sich in Zukunft in Fun-Parks oder auf Go-Kart Strecken auszutoben.

 

it's unique

Der elektrische Antrieb beim Magic-Bike ist imponierend. Das Fahrzeug lässt sich sogar mit einer Reservebatterie bestücken und man erreicht dadurch Fahrstrecken weit über 50 Kilometer. In 5 Stunden ist die 48V/11Ah Lithium-Ionen Batterie wieder vollständig geladen.

 

it's powerful

Der zeitgemässe und trendig konstruierte 500 Watt Nabenmotor im Vorderrad sorgt für die nötige Kraft und Beschleunigung. Das Fahrzeugkonzept wurde gezielt auf schwerere Fahrer (deutlich über 80 Kg) ausgerichtet und dadurch kann auch eine Person mit 130 Kg Körpergewicht Steigungen von bis zu 10% bewältigen. Die neuste Motorentechnologie garantiert geringeren Stromverbrauch vor allem auch bei Bergfahrten.

 

it's excellent

Dank Verwendung von hochwertigem Aluminium und einer kleveren Rahmengeometrie, hat das Magic-Bike ein sehr geringes Gesamtgewicht bei gleichzeitig hoher Belastbarkeit. Es lässt sich dementsprechend überall leicht und platzsparend verstauen. Selbst in nahezu allen Kleinfahrzeugen findet das Magic-Bike problemlos Platz. 

 

it's reliable

Durch eine leistungsstarke Vorder- und Hinterradbremse hat der Fahrer stets genügend Sicherheitsreserven in gefährlichen Situationen. Ob als mechanisches oder hydraulisches Bremssystem, das Magic-Bike kann durch eine entsprechend lernbare Bremstechnik innerhalb von wenigen Metern zum Stillstand gebracht werden.

 

it's clever

Viele kleine Details sorgen beim Magic-Bike bereits bei der Basis-Ausführung für den zusätzlichen WOW-Effekt. So können beispielsweise durch den Bremseinsatz des rechten  Bremshebels am Lenker gleichzeitig beide Hinterräder abgebremst werden. 

 

it's easy to drive

Auf europäischen Strassen ist das Magic-Bike gemäss individuellen Kriterien zugelassen. In der Schweiz darf es seit 1. Mai 2012 ab 16 Jahren kennzeichenfrei und ohne Führerschein auf allen öffentlichen Strassen - ausser Schnellstrassen und Autobahnen - gefahren werden. Ab mindestens 14 Jahren ist für seine Nutzung ein Mofa-Ausweis erforderlich. Das Magic-Bike fällt unter die Kategorie M der Elektro-Fahrräder und erlaubt unter anderem auch das Fahren auf Radwegen abseits stark befahrener Strassen. Selbst auf Waldwegen - sofern dies keine Verbotstafeln verbieten - darf das Magic-Bike bewegt werden. Bei entsprechender Kennzeichnung dürfen auch Einbahnstrassen passiert werden!

 

it's yours

Neugierig? Auf den Geschmack gekommen? Lust auf ein Magic-Bike? Für weitere Fragen, Infos und Bestellungen stehen wir gerne zur Verfügung.